Mehrwert durch besseres Kundenverständnis

So lautet unser Lösungsansatz für Fragen, die Sie sich wahrscheinlich stellen. Wie z.B.

  • Wie kann unser Unternehmen Wert statt Preis verkaufen?
  • Wieso soll ein Kunde überhaupt unsere Produkte kaufen?
  • Welche Produktinnovationen werden unsere Kunden annehmen?

International tätige Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen unsere Methoden und Programme, um Antworten auf diese zentralen Fragen zu finden.

Aktuelle Projekte
  • Robotik: Identifizierung vielversprechender Marktsegmente für einen neu entwickelten Roboterarm. Erarbeiten einer anziehenden Value Proposition und überzeugender Verkaufsgeschichten für jedes identifizierte Segment. Unterstützung bei der Planung der Markteinführung
  • Medizinaltechnik: Marktpositionierung und Value Proposition für ein Start-up mit Produkten im Bereich Damenhygiene. Ausserdem Unterstützung bei der Entwicklung der Verpackung, bei der Preisgestaltung sowie der Kommunikationsstrategie
  • Autohersteller: Entwicklung von innovativen Konzepten für Autositze auf der Basis von Kunden-Insights von Fahrern und Mitfahrern
  • Europäischer Modehändler: Aufbau einen neuen Marketing-Strategie mit klarer Marktpositionierung, definierten Zielgruppen und entsprechendem Agentur-Briefing
  • Führender Schweizer Telekommunikationsanbieter: Hilfe für neue Angebote für Geschäftskunden basierend auf den gewonnenen Insights
  • FIFA World Football Museum (Eröffnung 2016): Entwicklung und Implementierung eines kundenfokussierten Museumskonzepts anhand neu entdeckter Bedürfnisse potentieller Besucher; inklusive Zielgruppenprofilierung und Anpassung des Angebots hinsichtlich Design und Konzeptionierung
  • Globales Medtech-Unternehmen: Aufdecken von Insights von europäischen Kostenträgern im Gesundheitswesen mit dem Ziel, innovative Business-Modelle zu entwickeln
  • Globales Medtech-Unternehmen: Aufdecken von Beweggründen und Problemen von Diabetes-1 Patienten für eine erfolgreiche Weiterentwicklung eines innovativen Insulin-Abgabesystems und globale Markteinführung
  • Globaler Hersteller Konsumgüter: Tiefes Verständnis der Bedürfnisse, Beweggründe und Barrieren von E-Zigaretten-Benutzern, um innovative Lösungen zusammen mit R&D zu konzipieren sowie vielversprechende Akquisitionsmöglichkeiten zu identifizieren
  • Start-up Energieerzeugung: Coaching eines Start-ups bei der Entwicklung einer einzigartigen Windenergie-Technologie basierend auf einem Kite-Lenkdrachen
  • Start-up für Hochleistungs-Kuvertiersysteme: Coachen des Entwicklungs- und Verkaufsteams zur Erarbeitung einer Markteinführungsargumentation und Weiterentwicklung der Systemlösung

 

Kundenliste

  • Alcan (Packaging)
  • Alstom (Power Generation)
  • Avaloq (IT Solutions)
  • Beiersdorf (Skin Care)
  • Bonuscard (Customer Loyalty)
  • Biokema (Distribution of Animal Health products)
  • Bossard (Fastening Solutions)
  • Clariden Leu / Credit Suisse (Private Banking)
  • Cochlear (Medical Device)
  • CTI Commission of Technology & Innovation (Government)
  • Daetwyler (Components)
  • Distrelec (Components)
  • Dybuster (Learning Software)
  • DK Brands (Consumer Goods)
  • Essilor (Ophtalmology)
  • Exhibit & More (Trade Fair Organizer)
  • Fashwell (Fashion)
  • Favarger (Consumer Goods)
  • FIFA World Football Muesum (Culture)
  • Henkel (Consumer Goods)
  • Hyundai (Automotive)
  • Ingersoll Rand (Equipment)
  • Kern-Data (Mail inserting systems)
  • Liberovision (Media Technology)
  • Limmex (Watches)
  • Lindt & Sprüngli (Consumer Goods)
  • Jungbunzlauer (Chemicals)
  • Juvena / La Prairie (Consumer Goods)
  • Maagtechnic (OEM Component Distributor)
  • MCH Messe Schweiz (Trade Fair Organizer)
  • Micasa / Migros (Retail)
  • Nagra / Kudelski (Technology)
  • Namics (IT Services)
  • RM (IT, Education)
  • Procter & Gamble (Consumer Goods)
  • Private Hochschule Wirtschaft (University of applied Science)
  • Prix de Lausanne (Culture)
  • Publigroup (Media)
  • Reishauer (Machinery)
  • Rieter (Machinery)
  • Sulzer (Machinery)
  • Swiss Medical Soloution (Medical Device)
  • Swisscom (Telecom)
  • Swisslife (Life Insurance)
  • Syngenta (Crop Science)
  • TwingTec (Power Generation)
  • UBS (Private Banking)

Abgeschlossene Projekte

  • Führendes Unternehmen in der Herstellung und im Vertrieb von Haushalt- und Küchengeräten: Positionierungsstrategie für den Einzelhandel in Deutschland basierend auf Kundenbedürfnissen
  • Marktführender europäischer Distributor von elektronischen Komponenten: Differenzieren der Value Proposition aufgrund von outside-in generierten Kundenmotiven für europäische Schlüsselmärkte
  • Gesundheitsmanagement Dienstleister: Erkennen kritischer Situationen und angewendeter Schutzmechanismen von ehemaligen Suchtkranken für die Entwicklung einer Mobile Health App in Kooperation mit der ETH Zürich
  • Loyalty Programm Provider: Entwickeln einer 2.0 Kundenbindungs-Strategie auf Basis Endkunden- und Partnermotiven
  • Globaler OEM-Hersteller für thermische Kraftwerke: Erarbeitung einer kundenfokussierten Innovationsstrategie mit Ideenkonzepten für Europa, Asien und Amerika
  • Globale Konsumgüterhersteller: Erarbeiten einer kundenzentrierten Markenbotschaft für den indischen Markt
  • Marktführende Schweizer Messeorganisation: Konzeption eines innovativen Veranstaltungskonzepts für vermögende Bankkunden
  • Globales Agrochemie-Unternehmen: Ideenkonzepte für indische Bauern, die sich am unteren Ende der Wohlstandspyramide befinden
  • Europäischer Anbieter von Elastomer & Kunststoffkomponenten: Beschleunigung von Verkaufsprojekten mit Hilfe eines proaktiven Value-Selling-Ansatzes
  • Schweizer Privatbank: Repositionierung der Bank inkl. Erarbeitung einer überzeugenden Value Proposition und eines innovativen Serviceangebots
  • Finanzunternehmen: Erstellen eines Beratungs- und Betreuungskonzepts für vermögende Pensionäre
  • Mikrofinanz in Indien: Entwurf einer Kundenbindungsstrategie und innovativer Angebote für Kerndienstleistungen
  • Anbieter für Plasma-Beschichtungslösungen: Implementierung eines Value-Selling-Ansatzes für das globale Key Account Management sowie den regionalen Verkauf in Europa, den USA und Asien
  • TV-Unternehmen: Priorisieren und Vertiefen von über 100 Innovationsideen basierend auf Endkundenerwartungen
  • Globales Agrochemie-Unternehmen: Erarbeitung einer Innovationsstrategie, um chinesische und indische Bauern vom Mehrwert moderner Agroprodukte zu überzeugen
  • Gebäude-Management: Aufdecken von Kunden-Insights und Entwicklung einer kundenorientierten Innovationsstrategie für neue Produkte
  • Globaler Händler von Befestigungslösungen (Schrauben): Entwicklung kundenorientierter Konzepte und Ideen für technische Dienstleistungen
  • Schweizer Möbelhändler: Repositionierung der Marken- und Servicestrategie, um sich von Wettbewerbern abzuheben
  • Hörgerätehersteller: Priorisierung der Innovations-Pipeline und Entwurf einer patientenorientierten Kommunikationsstrategie